Menu

Forderungsmanagement für Unternehmer - Inkasso

Ihre Vorteile
Aufforderung, Titulierung und Zwangsvollstreckung - alles aus einer Hand
Bei erfolgreicher Forderungsbeitreibung keinerlei Kosten
Bei erfolgsloser Beitreibung fest vereinbarte Kosten
Keine Vertragsbindung
Kein Mitglieds- oder Vereinsbeitrag 
 
Inkasso
Professioneller Inkassoservice
Wir setzen Forderungen schnellstmöglich durch! 
Bislang bieten nur wenige Rechtsanwaltskanzleien in Deutschland Ihren Mandanten einen professionellen Inkassoservice an. Bei uns kümmern sich qualifizierte Rechtsanwälte um Ihre Forderungen - zielstrebig, kostenbewusst und rundum vorteilhaft. 
 
Qualifiziert 
Professionelle Bearbeitung Ihrer Forderungen durch unsere Rechtsanwälte. 
 
Schnell 
Durch die vorherige Einschaltung eines Inkassounternehmens verlieren Sie bereits viel Zeit, wenn nach erfolgslosen Mahnungen doch ein Rechtsanwalt für die gerichtliche Beitreibung beauftragt werden muss. 
 
Kostengünstig 
Nach Ansicht einer zunehmenden Anzahl von Gerichten sind die nicht unerheblichen Kosten von Inkassounternehmen von dem Schuldner nicht zu ersetzen. 
 
Einfach 
Wir übernehmen für Sie die Durchsetzung der Forderungen, gleichgültig ob sie bestritten oder unbestritten sind. 
 
Effizient 
Durch spezielle anwaltliche Beitreibungsstrategien werden Ausfallrisiken erfolgreich und effizient minimiert. Ihr Gewinn: mehr Zeit und Entlastung zugunsten Ihres Kerngeschäfts, höhere Erfolgsquoten als durch firmeneigene Mahnabteilungen und Wahrung der nötigen Distanz zwischen Ihnen und Ihren Kunden. 
Bonitätsprüfung
Mit uns sind Sie immer auf der sicheren Seite! 
 
Wir verfügen über umfangreiche Möglichkeiten zur Recherche und Bonitätsprüfung (Creditreform, Bürgel, Schufa). 
 
Bei erfolgsloser Forderungsbeitreibung überprüfen wir nach Ablauf der gesetzlichen Fristen erneut die Vollstreckungsmöglichkeiten. 
 
Wir beraten Sie gerne individuell, auch hinsichtlich der Ursache von Zahlungsausfällen. 
 
Eine Optimierung Ihrer Allgemeinen Geschäftsbedingungen, des Formularund Vertragswesens sowie des Mahnwesens wird bei Bedarf durchgeführt und aktuellen Bedürfnissen und neuer Gesetzgebung und Rechtsprechung angepasst. 
 
Darüber hinaus sind wir gerne Ihr Ansprechpartner in sämtlichen Rechtsfragen. 
 
Unsere Vorgehensweise 
 
Nach der Beauftragung wird die Gegenseite nochmals außergerichtlich anwaltlieh aufgefordert, die fällige Forderung auszugleichen. Zwischenzeitlich können Auskünfte bezüglich Bonität und Möglichkeiten der Vollstreckung eingeholt werden. 
 
Sofern auch nach telefonischer Kontaktaufnahme kein Ausgleich der Forderungen erfolgt, wird sofort das gerichtliche Mahnverfahren 
eingeleitet.
Nach Vorlage des Vollstreckungsbescheides leiten wir unter Abwägung der eingeholten Auskünfte geeignete Maßnahmen für die Zwangsvollstreckung ein. 
Recherche-Service
Unsere umfangreichen Möglichkeiten zur Sicherung Ihrer Forderung im Vorfeld sind: 
 
Adressermittlung 
 
Wir übernehmen die europaweite Adressermittlung von Privatpersonen und Unternehmen. 
 
Bonitätsprüfung 
 
Wir führen darüber hinaus die europaweite Bonitätsprüfung von Privatpersonen und Unternehmen durch. Hier werden Informationen 
über Haftungsanordnung, Abgabe der eidesstattlichen Versicherung, Insolvenzverfahren etc. beschafft. 
 
Vollstreckungsauskünfte 
 
Ferner holen wir Vollstreckungsauskünfte bezüglich Privatpersonen und Firmen ein, unabhängig davon, wo in Europa der Schuldner 
seinen Sitz/Wohnsitz unterhält. Es können so Informationen über Einkommenssituationen, Arbeitgeber oder Leistungsträger, aktuelle 
Einträge im Schuldnerregister, Zahlungsweise, Immobilieneigentum, Geschäftsgegenstände und Firmenhistorie, Niederlassungen, 
Bankverbindungen, Privatanschrift von Geschäftsführern bzw. Gesellschaftern/Inhabern, Negativmerkmale, Zahlungserfahrungen 
etc. beschafft werden. Damit sind die notwendigen Instrumente für eine erfolgreiche Forderungsbeitreibung geschaffen. 
 
Spezialisierung 
 
Darüber hinaus bieten wir Ihnen auch kompetente Ansprechpartner zu den Themen:
  • Arbeitsrecht / Vertragsgestaltung
  • Steuerrecht / Buchhaltung
  • Gesellschaftsrecht / Insolvenzrecht
  • Erbrecht und Unternehmensnachfolge
  • Familienrecht
  • Strafrecht
 
Honorare
Was Sie über unsere Honorare wissen sollten 
 
Der Schuldner ist gesetzlich verpflichtet, die Kosten unserer Inanspruchnahme aufgrund seines Zahlungsverzuges auszugleichen. Bei erfolgreicher Forderungsbeitreibung entstehen für Sie keine Kosten. 
 
Falls die Forderung nicht beigetrieben werden kann, berechnen wir nur die vereinbarten Kosten:
 
Bei Forderungen bis 1.000,00 €: 50,00 € netto
Bei Forderungen bis 5.000,00 €: 100,00 € netto
Bei Forderungen über 10.000,00 €: 150,00 € netto
 
(Zzgl. eventueller Auslagen wie Gerichtskosten, Gerichtsvollzieherkosten, Ermittlungskosten etc.) 
 
Darüber hinaus akzeptieren wir im gerichtlichen Mahn- und Zwangsvollstreckungsverfahren neben der Pauschale die Annahme des 
Erstattungsanspruches gegen den Schuldner an Erfüllungs Statt. Sollte ein gerichtliches Verfahren erforderlich werden, berechnen wir die 
gesetzlichen Gebühren.
 
Wir berechnen keine Erfolgsprovision.

 

Downloads
 Öffnungszeiten

Mo. - Do. 09.00 bis 17.00Uhr
Freitag 9.00 bis 15.00Uhr

 Anschrift

A • Anwaltskanzlei
Konrad-Adenauer-Allee 63
D-86150 Augsburg

 Telefon

Tel.: +49 (0)821 508 723-0

Fax.: +49 (0)821 508 723-11


All rights reserved.    Design © 2013 by  BEDE Prodesign   Programmierung  Q7-ICP